Angebot

Die Neuropsychologie befasst sich mit dem Zusammenhang von Gehirn, Erleben, Denken und Verhalten. Vor dem Hintergrund der aktuellen Hirnforschung kommen wissenschaftlich fundierte psychologische und neuropsychologische Methoden zum Einsatz.

Bei nachfolgenden Problemen, Beschwerden oder Fragen finden Sie in der "NeuroPsychologischen Praxis" Unterstützung:

  • Schwierigkeiten nach Unfällen oder anderen Hirnverletzungen wie Konzentrations- oder Gedächtnisstörungen, Schwierigkeiten in der Sprache, der Wahrnehmung oder auch den Exekutivfunktionen

  • Seit meinem Unfall fühle ich mich so schnell gestresst!

  • Seit meiner Hirnblutung habe ich Schwierigkeiten am Arbeitsplatz. Ich werde so schnell müde.

  • Konzentrationsstörungen, z.B. bei ADHS

  • Gedächtnisschwierigkeiten, z.B. bei einem Verdacht auf eine Demenz

  • Wie sieht mein individuelles Leistungsprofil aus?

  • Schwierigkeiten in der Emotionalität und Persönlichkeit

Neuropsychologische Diagnostik & Gutachten

Anhand einer neuropsychologischen Untersuchung werden kognitive, emotionale wie auch affektive Funktionen und deren Auswirkungen auf den Alltag untersucht. Die Ursachen neuropsychologischer Störungen können erworben oder auch angeboren, manchmal unbekannt sein. 

 

Neben einer ausführlichen Anamneseerhebung und Verhaltensbeobachtung kommen auch standardisierte Testverfahren zur Anwendung. Anhand der Untersuchung wird ein kognitives Leistungsprofil erstellt, welches entsprechende Stärken und Schwächen abbildet. Fragen zur Ursache der Beschwerden, deren Verlauf, mögliche Therapien, schulische und berufliche Massnahmen, der Arbeitsfähigkeit oder auch der Fahreignung können beantwortet werden. Aussagen zur Emotionalität, dem Stresslevel und der Persönlichkeit werden möglich.

Versicherungsrechtliche Fragen können anhand eines ausführlichen neuropsychologischen Gutachtens beantwortet werden.

Erfassung & Beurteilung

Kognitives Leistungsprofil

Persönlichkeitsstruktur

Emotionalität

Stresslevel

Krankheitsverarbeitung

Allgemeines Intelligenzniveau

Arbeitsfähigkeit

Fahreignung

Neuropsychologische Therapie & Coaching

Nach einer ausführlichen neuropsychologischen Diagnostik, die schriftlich festgehalten wird, kann die individuelle Therapieplanung und Durchführung der Therapie erfolgen.

 

In der neuropsychologischen Therapie finden, neben einem kognitiven (z.T. computergestützten) Training, auch andere Methoden Anwendung, durch die der Betroffene eine bessere Einsicht in die aktuellen Probleme gewinnen und durch Strategien und Hilfsmittel diese besser ausgleichen lernt. Dies auch bei Schwierigkeiten in der Anpassung an neue Situationen, was mit veränderten Emotionen und Affekten verbunden sein kann.

Gerne begleiten wir einen schulischen oder auch beruflichen Wiedereinstieg durch ein massgeschneidertes Coaching.

Therapie & Beratung

Kognitives Training

Kompensationsstrategien

Selbständigkeit

Achtsamkeit

Stressverarbeitung

Psychische Probleme

Krankheitsverarbeitung

Psychosoziale Massnahmen